Camping bei Meißen – Porzellan, Wein & Romantik im Elbtal

Die Porzellanstadt Meißen liegt romantisch im Elbtal, eingerahmt von Weinbergen, die der Stadt auch den Beinamen Weinstadt verliehen.

Campingurlaub bei Meißen ermöglicht Campern hautnah zu entdecken, wo die Geschichte Sachsens beginnt. Meißen ist mit seiner mehr als tausendjährigen Geschichte die Wiege Sachsens. Das älteste Residenzschloss Deutschlands finden Campingurlauber im spätgotischen Stil in Meißen. Die engen, verwinkelten Gassen und liebevoll restaurierten, mittelalterlichen Häuser der charmanten Altstadt, die sich am Burg-Berg in Meißen anschmiegt, vermitteln Campingurlaubern die einzigartige, bezaubernde Atmosphäre Meißens. Campingfreunde lieben die Einkehr in rustikalen Weinstuben und entdecken die romantische Altstadt gerne zu Fuß. Meißen ist eine äußerst gastfreundliche Stadt. Camper finden viele Parkmöglichkeiten, am Fuße der Albrechtsburg gibt es auch für Reisemobile Parkplätze. Gleich neben der Albrechtsburg befindet sich der berühmte Meißner Dom. Hier ist die Begräbnisstätte der Wettiner, dem ältesten Geschlecht Sachsens. Auch in Meißen können Campinggäste eine Frauenkirche bestaunen, die zwar kleiner und weniger bekannt als die Dresdner Frauenkirche ist, allerdings finden Campingurlauber hier das erste spielbare Porzellanglockenspiel der Welt.

In Meißen wurde das Porzellan erfunden und diese Tradition der Herstellung und Veredlung des „weißen Goldes“ können Campinggäste hautnah in der renommierten Porzellanmanufaktur Meißen bestaunen, unter dem Logo der zwei Schwerter. Ein Besuch der Porzellanmanufaktur ist ein Muss für alle Campingurlauber in Meißen. Einmalig sind die Dekore, Formen und Farben, die in der ersten Porzellan-Manufaktur Europas bestaunt werden können.

Die älteste Dampfschifffahrtsflotte der Welt bringt Campingurlauber bequem durch das romantische Elbtal von der nahen Landeshauptstadt Dresden nach Meißen, entlang der malerischen Weinberge.

Die Sächsische Winzergenossenschaft und zahlreiche Weingüter laden zum Verkosten und Kennenlernen der edlen Meißner Tropfen ein. Vor den Toren Meißens empfängt deshalb eines der renommiertesten Weingüter Sachsens die Campingurlauber. Willkommen im Reich der Sinne auf dem staatlichen Erlebnisweingut Schloss Wackerbarth. Ein einzigartiges Ensemble aus barocker Schloss- und Parkanlage in Verbindung mit modernster Wein- und Sektkelterei vermittelt Campinggästen die 850-jährige Weinbautradition der Meißener Region.

In der Nachbarschaft des Weingutes und der Porzellanstadt Meißen finden kleine Campinggäste die Villa Bärenfett und das ehemalige Wohnhaus von Karl May in Radebeul. Auf den Spuren der Indianer und Romane des Schriftstellers zu wandeln, lieben kleine Campingbesucher der Meißener Region.

Für große und kleine Campingfreunde bietet sich auch ein Besuch des Märchen- und Jagdschlosses Moritzburg an. Die Teichlandschaft Moritzburg grenzt an die Stadtgrenze Meißens und war einst das Jagdrevier des Kurfürsten von Sachsen. Rauschende Feste und Spiele wurden rund um das Schloss Moritzburg gefeiert, Leuchtturm und Fasanenschlösschen sind Zeitzeugen dieser Epoche. Die bekannte Dampfeisenbahn „Lößnitzdackel“ bringt auf einer romantischen Fahrt durch das Moritzburger Teichgebiet, die Urlauber von Radebeul nach Radeburg, vorbei an dem auf einer Insel gelegenen Jagdschloss. Fast jeder Campingurlauber kennt den berühmten Weihnachtsklassiker „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“, in dem das Jagdschloss Moritzburg als Filmkulisse diente. Gerne besuchen die Campinggäste der Meißener Region auch das Gestüt in Moritzburg, die alljährliche Hengstparade, das wunderschöne Wildgehege, in dem Campingkinder eine riesige Vielfalt heimischer Wildtiere vorfinden sowie den spannenden Waldseilpark zum Klettern.

Meißen hat offensichtlich viel mehr zu bieten als Stadt, Wein und Porzellan. Es ist für Campinggäste in Sachsen eine romantische Destination, die vielfältige Urlaubserlebnisse für kleine und große Campinggäste anbietet. Campingplätze wie die LuxOase, bieten Busausflüge direkt vom Campingplatz in die Meißener Region, um die zahlreichen Sehenswürdigkeiten entlang des Meißener Elbtals zu entdecken

Wo sind wir zu finden?

Camping- & Freizeitpark
LuxOase
Arnsdorfer Straße 1
D-01900 Kleinröhrsdorf/Dresden

Telefon: +49 (0) 35952 - 56666

© LuxOase